Direkt zum Inhalt
nach oben

Willkommen auf der Website von Arbeitssicherheit Schweiz

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3 Suche Alt+5 Unternavigation Alt+6 Servicenavigation Alt+7

PREVITAR

Die webbasierte Software PREVITAR unterstützt Sicherheitsbeauftragte (SIBE) und Bereichs-Sicherheitsbeauftragte (BESIBE) beim Ermitteln der Gefahren und Planen der Massnahmen. PREVITAR erleichtert die Umsetzung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb und unterstützt das Dokumentieren der geleisteten Arbeit.

Zielpublikum
SIBE und BESIBE sowie weitere Benutzer von PREVITAR.

Dauer und Kosten
Der PREVITAR-Kurs dauert einen Tag und kostet im Präsenzunterricht CHF 560.- pro Teilnehmer inkl. Verpflegung. Bei einer digitalen Durchführung kostet der Kurs CHF 520.-. Arbeitssicherheit Schweiz bietet bei grösserer Nachfrage auch PREVITAR-Kurse für einzelne Institutionen oder Verbunde (z. B. Verbund von Heimen) an. Bitte fordern Sie eine individuelle Offerte an.

Wichtige Information
Arbeitssicherheit Schweiz hat aktuell eine Nachfolgelösung von PREVITAR 2 erarbeitet. Das neue PREVITAR 3 ist seit August 2021 verfügbar. Neu haben unsere Mitglieder mit PREVITAR 3 die Möglichkeit, ihr vollständiges Sicherheitssystem (12 Punkte – inkl. Gesundheitsförderung aus dem Handbuch SIBE) zu dokumentieren. Die bisherigen Möglichkeiten sind in auch im neuen Erscheinungsbild weiterhin verfügbar und werden durch viele zusätzliche Funktionen ergänzt.

Wir bieten aktuell Kurse für PREVITAR 3 an. Interessierte Mitglieder können sich an einem der untenstehenden Daten anmelden.

Selbstverständlich bieten wir weiterhin individuelle Beratungen vor Ort für PREVITAR 2 oder für eine optimale Einarbeitung ins neue PREVITAR 3 an. Melden Sie sich bei Interesse unter 044 388 71 91.

Bedingungen
Für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist ein für die Kursdauer gültiges Covid-Zertifikat notwendig. Dieses kann ausgedruckt oder in der App vorgelegt werden. Wer kein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen kann, darf den Kurs leider nicht besuchen. Die Kurskosten werden voll verrechnet, sofern keine Abmeldung vier Wochen vor Kursbeginn stattfindet.

 

Kursdaten